Lehrgang Pferdepfleger/ in FN

Lehrgang Pferdepfleger/ in FN

Nutzen Sie die Chance für eine neue berufliche Qualifikation in der Pferdewirtschaft, die neben allen anfallenden Tätigkeiten rund ums Pferd auch Longieren sowie die Handhabung eines Pferdes vor der Kutsche beinhaltet. Sie erhalten eine erstklassige Ausbildung dank unserer renommierten Partnerbetriebe, wie dem Gestüt Lewitz von Paul Schockemöhle, dem Landgestüt Redefin und dem Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt in Neustadt (Dosse). Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit neben dem Abschluss des Pferdepflegers FN den Basispass Pferdekunde, das Longierabzeichen Klasse 5 (LA 5) abzulegen und optional das Fahrabzeichen Klasse 5 (FA 5) zu erlangen. Somit sind Sie für einen Arbeitsplatz in der Pferdebranche bestens aufgestellt. Unsere derzeitige Vermittlungsquote in Arbeit liegt bei 85 %.

ibu gmbh  – erfolgreiche  Qualifizierung in der Landwirtschaft Infobrief
Ein weiterer Lehrgang am Schulungsort Neustadt-Glewe und Redefin beginnt am 16. April 2018.
Der nächste Lehrgang Pferdepfleger am Schulungsort in Neustadt (Dosse) startet am 02. Mai 2018.

Erfahren Sie alles rund um den Lehrgang Pferdepfleger/in FN, den Schulungsorten, Unterbringungsmöglichkeiten etc.. Gerne beraten wir Sie auch zur Beantragung einer Kostenübernahme der Lehrgangsgebühren durch den Leistungsträger.

Alle Interessierten -es gibt keine Altersbegrenzung- sind herzlich eingeladen!

 

Unsere Schulungsorte im Überblick

Redefin Mecklenburgisches Landgestüt

Redefin Mecklenburgisches Landgestüt

Neustadt-Glewe Gestüt Lewitz von Paul Schockemöhle

Neustadt-Glewe Gestüt Lewitz von Paul Schockemöhle

Neustadt (Dosse) Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt

Neustadt (Dosse) Brandenburgisches Haupt- und Landgestüt