Schulungsort Neustadt (Dosse)

Schulungsort Neustadt (Dosse)

Seit 2010 gibt es einen weiteren Standort für unseren Lehrgang Pferdepfleger/ in: das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt.Hier findet sowohl die theoretische als auch die praktische Qualifizierung statt.

Das Brandenburgische Haupt- und Landgestüt blickt auf eine über 220-jährige Tradition in der Pferdezucht und -ausbildung zurück.

Schulungsort Neustadt (Dosse)

Neustadt gehört zu den wenigen Standorten, die neben dem traditionellen Landgestüt (Hengste) auch ein Hauptgestüt (Stuten) beherbergen. Neben der Zucht sind die Ausbildung in der Reit- und Fahrschule, dem Fahrsportzentrum sowie Reiten in der Schule und der Tourismus die Haupttätigkeitsfelder des Gestütes. Die attraktiven Gestüte liegen auf einem weitläufigen Areal von ca. 400 Hektar verteilt - mit vielen Koppeln, Alleen. Mit den beiden klassizistischen Gestütshöfen bieten sie eine ideale Zuchtanlage (www.neustaedter-gestuete.de).

 

Lernen Sie auf einem der größten Gestüte Europas alles rund um die Pferdepflege, Ausbildung von Pferden, Hengsthaltung und Pferdezucht.

Der nächste Lehrgang in Neustadt (Dosse) beginnt im am 01. April 2018.

 

Informationen und Anmeldung zum Lehrgang Pferdepfleger/ in FN unter: Tel. 038757-50724 oder klicken Sie hier.

Unser Handout zum Lehrgang finden Sie hier.

Impressionen aus den Lehrgängen zum Pferdepfleger auf dem Brandenburgischen Haupt- und Landgestüt: